STEFANOS TSIALIS

 
 
JT2A8847.jpg
 

STEFANOS TSIALIS IST SEIT 2014 CHEFDIRIGENT UND KÜNSTLERISCHER LEITER DES ATHENER STAATSORCHESTERS.

In den fünf Jahren seiner Amtszeit ist es ihm gelungen die Besucherzahlen, trotz schwieriger Rahmenbedingungen, um mehr als 60 Prozent zu erhöhen. Zeugnis der stark gestiegenen Qualität des Klangkörpers, ist dessen seit wenigen Spielzeiten wiederholte Zusammenarbeit mit einigen der bedeutendsten Musikern unserer Zeit, wie Vladimir Fedoseyev, Vladimir Ashkenazy, Christoph Eschenbach, Marta Argerich, Leonidas Kavakos, Maxim Vengerov und Elisabeth Leonskaja sowie die Ausstrahlung mehrerer Konzerte durch Deutschlandfunk Kultur. Für NAXOS erscheinen 2020 zwei Aufnahmen mit Werken von Nikos Skalkottas.

 

KONZERTE UND MEHR 2019-2020

 
JT2A6652 (1).jpg

PRESSEECHO